No 1 No 2 No 3 No 4

DEUTSCHER STEUERBERATERKONGRESS mit Bundesfinanzminister Dr. Schäuble am 29. und 30. Mai in München

Zum 55. DEUTSCHEN STEUERBERATERKONGRESS lädt die Bundes­steuer­beraterkammer am 29. und 30. Mai 2017 in den Gasteig nach München ein. Am ersten Kongresstag wird Bundesfinanzminister Dr. Wolfgang Schäuble nur wenige Wochen vor den Bundestagswahlen einen Überblick zur „Steuerpolitik 2017“ geben.weiter lesen

Dienstleistungspaket der EU-Kommission: Die Subsidiaritätsrügen aus Deutschland, Frankreich und Österreich sind ein starkes politisches Signal

Die Bundessteuerberaterkammer begrüßt die Subsidiaritätsrügen aus Deutschland, Frankreich und Österreich gegen das von der Europäischen Kommission vorgeschlagene Dienstleistungspaket.weiter lesen

BStBK warnt vor Einführung einer Meldepflicht für Steuergestaltungsmodelle

Die Bundessteuerberaterkammer lehnt die aktuell diskutierten Anzeigepflichten für Steuergestaltungsmodelle ab, denn sie gehen mit einem erheblichen Bürokratieaufwand einher und behindern das grundsätzliche Recht auf Steuergestaltung.weiter lesen

  1. active 10.04.2017 | DEUTSCHER STEUERBERATERKONG...
  2. active 23.03.2017 | Dienstleistungspaket der ...
  3. active 08.03.2017 | BStBK warnt vor Einführung ...

Bundeskammerversammlung in Hamburg

Am 27. und 28. März 2017 fand die 95. Bundeskammerversammlung in Hamburg statt. BStBK-Präsident Dr. Raoul Riedlinger begrüßte rund 100 Delegierte.
mehr

BStBK beim D-A-CH Steuer-Kongress in Wien

Am 17. März 2017 eröffnete BStBK-Vizepräsident Volker Kaiser neben Dominik Bürgy, Präsident der EXPERTsuisse, und Klaus Hübner, Präsident der Kammer der Wirtschaftstreuhänder, den D-A-CH Steuer-Kongress in Wien. Er hieß alle Teilnehmer herzlich willkommen, stellte das Fachprogramm des Kongresses vor und skizzierte die aktuellen für den deutschen Berufsstand relevanten Entwicklungen.
mehr

Kontextinformationen der Seite