No 1 No 2 No 3 No 4

Freie Ausbildungsplätze in Steuerberatungskanzleien

Welcher Beruf ist der Richtige für mich? Schulabgänger ohne Ausbildungsvertrag haben aktuell die Qual der Wahl zwischen mehr als 300 anerkannten Ausbildungsberufen. Auch Steuerberater suchen bundesweit derzeit noch knapp 1.700 künftige Steuerfachangestellte. Das zeigen aktuelle Zahlen der Bundesagentur für Arbeit vom 30. Juni 2018.weiter lesen

56. DEUTSCHER STEUERBERATERKONGRESS in Berlin

Am 14. Mai 2018 lud die Bundessteuerberaterkammer (BStBK) zum 56. DEUTSCHEN STEUERBERATERKONGRESS nach Berlin ein. BStBK-Präsident Dr. Raoul Riedlinger begrüßte gut 1.300 Teilnehmer aus Wirtschaft, Politik, Berufsstand und Presse. Als Highlight des ersten Kongresstages gab Bundesfinanzminister Olaf Scholz in seiner Rede „Eine kluge Finanzpolitik für Deutschland und Europa“ einen Einblick in die steuerpolitische Arbeit der neuen Bundesregierung.weiter lesen

  1. active 06.07.2018 | Freie Ausbildungsplätze in ...
  2. active 14.05.2018 | 56. DEUTSCHER STEUERBERATER...

BStBK und DStV zur Lohn-/Gehaltsbuchführung

BStBK und DStV sehen in Leistungen des Steuerberaters zur Lohn-/Gehalts­buchführung eine eigenverantwortlich erbrachte Fachleistung. Hiernach müssen keine Verträge zur Auftragsverarbeitung mit den Mandanten geschlossen werden. Das meint auch  das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA). BStBK und DStV werden sich mit den zuständigen Aufsichtsbehörden austauschen, um bundesweit Rechtssicherheit für Mandanten und Steuerberater zu erreichen.
Mehr

BStBK lädt zum 7. BWL-Symposium

Am 6. September 2018 widmet sich das 7. BWL-Symposium der Bundessteuerberaterkammer in Berlin dem Thema „Wie wollen wir arbeiten? Flexibilisierung der Arbeitszeit“. Denn Steuerberater sind für kleine und mittlere Unternehmen nicht nur bei steuerlichen Fragen, sondern auch bei betriebswirtschaftlichen Anliegen, wie z. B. Unternehmensplanung, Controlling oder Finanzierung meist erster Ansprechpartner.
 Mehr

Kontextinformationen der Seite