No 1 No 2 No 3 No 4

Neue Chancen in der Steuerberatung: Fachassistent für Rechnungswesen und Controlling

Um Steuerberaterkanzleien dabei zu unterstützen, ihren Mandanten ein breiteres Leistungsportfolio und ihren Mitarbeitern attraktive Aufstiegschancen anbieten zu können, hat die 96. Bundeskammerversammlung am 18. September 2017 beschlossen, einen neuen Fachassistenten für Rechnungswesen und Controlling einzuführen.weiter lesen

Bundeskammerversammlung beschließt Resolution gegen Anzeigepflichten von Steuergestaltungsmodellen

Im Hinblick auf den vorliegenden Richtlinienentwurf der EU-Kommission zu Anzeigepflichten von „ Steuerintermediären“ hat die 96. Bundeskammerversammlung am 19. September 2017 in Erfurt die folgende Resolution verabschiedet:weiter lesen

Bundessteuerberaterkammer schreibt „Förderpreis Internationales Steuerrecht“ aus

Heute beginnt die Ausschreibung des „Förderpreises Internationales Steuerrecht“ der Bundessteuerberaterkammer (BStBK) für das Jahr 2018. In langjähriger Tradition kürt die Bundessteuerberaterkammer mit dem Preis herausragende Publikationen junger Wissenschaftler auf dem Gebiet der internationalen Besteuerung und fördert somit den akademischen Nachwuchs.weiter lesen

  1. active 28.09.2017 | Neue Chancen in der Steuerb...
  2. active 20.09.2017 | Bundeskammerversammlung bes...
  3. active 20.09.2017 | Bundessteuerberaterkammer ...

„Förderpreis Internationales Steuerrecht“ 2018

Die  BStBK  zeichnet  auch  im  Jahr  2018  wieder  die  beste  wissenschaftliche Publikation  auf  dem  Gebiet  der  internationalen  Besteuerung  mit  dem „Förderpreis Internationales Steuerrecht“ aus und fördert so den akademischen Nachwuchs. Noch bis zum 31. Dezember 2017 können sich junge Akademiker hierfür bewerben.
mehr

Geschäftsführerkonferenz in Berlin

Am 14. November 2017 trafen sich die Geschäftsführer der 21 Steuerberaterkammern sowie der Bundessteuerberaterkammer zur alljährlichen Geschäftsführerkonferenz in Berlin. Die BStBK informierte zu Beginn der Veranstaltung über aktuelle berufs- und steuerrechtliche Entwicklungen und diskutierte mit den Teilnehmern verschiedene Themen. Im Mittelpunkt standen hierbei berufsrechtliche Fragen auf nationaler und europäischer Ebene.
mehr

Kontextinformationen der Seite