„Förder­preis Inter­nationales Steuer­recht“ 2019: Bewerbungs­frist endet am 31. Dezember 2018

Presse­mitteilung 020/2018 - Berlin, 29.11.2018

Noch bis zum 31. Dezember 2018 können sich junge Akademiker für den „Förderpreis Internationales Steuerrecht“ 2019 bei der Bundessteuerberaterkammer (BStBK) bewerben. Die BStBK vergibt den Förderpreis jährlich für eine herausragende Publikation auf dem Gebiet der internationalen Besteuerung.

Die Verleihung des mit 3.000 Euro dotierten Preises findet im Mai 2019 auf dem DEUTSCHEN STEUERBERATERKONGRESS in Dresden statt. Zusätzlich lädt die BStBK den Gewinner zum Kongress der International Fiscal Association 2020 nach Cancún/Mexiko ein.

Weitere Informationen zu den Teilnahmebedingungen sind unter "Weiterführende Links" abrufbar. Die Ansprechpartnerin für Bewerber ist Frau Steffi Balzerkiewicz, Telefon: 030 240087-49, E-Mail:  steuerrecht@bstbk.de.