Steuer­berater­kammer München

Die Steuerberaterkammer München ist die berufliche Selbstverwaltung der rund 12.400 Steuerberater, Steuerbevollmächtigten und Steuerberatungsgesellschaften in Oberbayern, Niederbayern und Schwaben. Als größte der 21 Steuerberaterkammern Deutschlands nimmt sie in der Rechtsform einer Körperschaft des öffentlichen Rechts ihre gesetzlichen Aufgaben wahr und vertritt die gemeinsamen beruflichen Interessen ihrer Mitglieder gegenüber Politik, Ministerien und anderen Organisationen. Ihren Mitgliedern gegenüber versteht sie sich als Dienstleister. Sie informiert und unterstützt sie in beruflichen Fragen und sichert die Qualität der Berufsausübung durch Beratung und Berufsaufsicht.

Die Steuerberaterkammer München ist Ausbildungsbehörde für die Ausbildung zum Steuerfachangestellten. Sie organisiert Abschluss- und Fortbildungsprüfungen und nimmt diese ab. Zudem sichert sie auch durch eine umfassende Ausbildungsförderung gut ausgebildete und hochqualifizierte Mitarbeiter für die Kanzleien ihrer Mitglieder.