Neu: Muster-Datenschutzerklärung für Webseiten

Mithilfe des neuen Musters der BStBK und des DStV können die Datenschutzerklärungen auf den Webseiten der Steuerberatungskanzleien an das ab 25. Mai 2018 geltende EU-Datenschutzrecht angepasst werden. Des Weiteren enthalten die „Hinweise für den Umgang mit personenbezogenen Daten durch Steuerberater und Steuerberatungsgesellschaften“ u. a. die wichtigsten To-Dos zur Umsetzung des neuen EU-Datenschutzrechts in der Kanzleiorganisation. Diese sind neben den bis dato erstellten Praxishilfen unter „Weiterführende Links“ verfügbar.