BStBK lädt zum 7. BWL-Symposium

Am 6. September 2018 widmet sich das 7. BWL-Symposium der Bundessteuerberaterkammer in Berlin dem Thema „Wie wollen wir arbeiten? Flexibilisierung der Arbeitszeit“. Denn Steuerberater sind für kleine und mittlere Unternehmen nicht nur bei steuerlichen Fragen, sondern auch bei betriebswirtschaftlichen Anliegen, wie z. B. Unternehmensplanung, Controlling oder Finanzierung meist erster Ansprechpartner.

 


Auf dem Symposium berichten namhafte Referenten über die Chancen, Kosten und Grenzen dieser Flexibilität. Welche Ansprüche hat die neue Arbeitnehmergeneration an den Arbeitgeber? Wie kann der Steuerberater den Unternehmer zu entsprechenden Maßnahmen umfassend beraten? Unter anderem über diese Fragen diskutieren die Podiumsgäste aus verschiedenen Blickwinkeln.  

Die Veranstaltung findet ab 9.30 Uhr im Haus der Deutschen Wirtschaft statt.

Die Anmeldung ist bis zum 22. August 2018 per Fax unter der Nummer +49 30 240087-54 oder per E-Mail unter  anmeldung@bstbk.de möglich.

 

  

Kontextinformationen der Seite