7. BWL-Symposium der BStBK

Am 6. September 2018 fand das 7. BWL-Symposium der Bundessteuerberaterkammer in Berlin zum Thema „Wie wollen wir arbeiten? Flexibilisierung der Arbeitszeit“ statt. Im Anschluss an den Impulsvortrag von Prof. Dr. Christian Scholz (Universität des Saarlandes) diskutierten die Podiumsteilnehmer die Chancen, Kosten und Grenzen der durch die Digitalisierung ermöglichten Flexibilität von Arbeitszeiten sowie den Bedarf neuer gesetzlicher Rahmenbedingungen. Die Podiumsdiskussion moderierte Marko Wieczorek (DER BETRIEB).

 


v.l.n.r.: BStBK-Präsident Dr. Raoul Riedlinger, Dr. Antje Herrmann (PricewaterhouseCoopers GmbH), Carl-Julius Cronenberg MdB, BStBK-Präsidialmitglied Karl-Heinz Bonjean, Sandra Warden (DEHOGA Bundesverband), Marko Wieczorek und Prof. Dr. Christian Scholz 

Kontextinformationen der Seite