Pressemitteilung

011/2011
Pressedienst

BStBK lobte beim Amtswechsel der Deutschen Steuer-Gewerkschaft die erfolgreiche Zusammenarbeit

Berlin, 17.06.2011



Anlässlich des Amtswechsels an der Spitze der Deutschen SteuerGewerkschaft am 8. Juni 2011 würdigte der Präsident der Bundessteuerberaterkammer Dr. Horst Vinken die Verdienste des scheidenden Bundesvorsitzenden Dieter Ondracek, der sich nach über 15 Jahren auf eigenen Wunsch aus dem Amt verabschiedete. Den neu gewählten Bundesvorsitzenden Thomas Eigenthaler beglückwünschte Vinken zu seiner Position.

Im Namen der Steuerberater bedankte sich Dr. Vinken für die jahrelange erfolgreiche Zusammenarbeit und den gemeinsamen Einsatz für ein praktikables und einfacheres Steuersystem. Er hoffe, so Vinken, diese auch mit dem neuen Bundesvorsitzenden Thomas Eigenthaler fortzusetzen.

Die Bundessteuerberaterkammer (BStBK) vertritt als gesetzliche Spitzenorganisation die Gesamtheit der bundesweit mehr als 88.000 Steuerberater, Steuerbevollmächtigten und Steuerberatungsgesellschaften. Neben der Vertretung des Berufsstandes auf nationaler und internationaler Ebene wirkt die BStBK an der Beratung der Steuergesetze sowie an der Gestaltung des Berufsrechts mit. Sie fördert außerdem die berufliche Fortbildung der Steuerberater und die Ausbildung des Nachwuchses.

Kontextinformationen der Seite

Kontakt

Hanna Köllner, B.A., MBA

PR-Fachkraft

Tel.: 030 240087-68

Claudia Weinandt

Sekretariat

Tel.: 030 240087-41