Pressemitteilung

020/2012
Pressedienst

Steuerfachangestellte gesucht

Berlin, 31.08.2012



Das neue Ausbildungsjahr bedeutet für knapp 5.000 Jugendliche einen Start ins Berufsleben als Steuerfachangestellte/r. Auch wenn sich diese Zahl im Vergleich zum Vorjahr um etwa 5 % erhöht hat, sind gegenwärtig noch rund 1.000 Ausbildungsplätze zum Steuerfachangestellten unbesetzt.

Wer über einen guten Schulabschluss verfügt und eine Ausbildung in einem anspruchsvollen Beruf mit guten Zukunftsaussichten und interessanten Karrieremöglichkeiten sucht, sollte sich auf www.mehr-als-du-denkst.de genauer über den Beruf des Steuerfachangestellten informieren. Neben zahlreichen Fakten rund um die Ausbildung befindet sich dort eine Ausbildungsplatzbörse mit aktuellen Angeboten aus dem ganzen Bundesgebiet, die eine zielgerichtete Suche nach einem geeigneten Ausbildungsplatz ermöglicht.

Weitere Ausbildungsplatzangebote finden sich in der Jobbörse der Bundesagentur für Arbeit. Als kompetente Ansprechpartner stehen bei der Berufswahlentscheidung auch die 21 Steuerberaterkammern und die Bundessteuerberaterkammer zur Verfügung.

Die Bundessteuerberaterkammer (BStBK) vertritt als gesetzliche Spitzenorganisation die Gesamtheit der bundesweit rund 90.000 Steuerberater, Steuerbevollmächtigten und Steuerberatungsgesellschaften. Neben der Vertretung des Berufsstandes auf nationaler und internationaler Ebene wirkt die BStBK an der Beratung der Steuergesetze sowie an der Gestaltung des Berufsrechts mit. Sie fördert außerdem die berufliche Fortbildung der Steuerberater und die Ausbildung des Nachwuchses.

Kontextinformationen der Seite

Kontakt

Hanna Köllner, B.A., MBA

PR-Fachkraft

Tel.: 030 240087-68

Claudia Weinandt

Sekretariat

Tel.: 030 240087-41