Pressemitteilung

007/2014
Pressedienst

Ankündigung zum 52. DEUTSCHEN STEUERBERATERKONGRESS

Berlin, 12.05.2014



Unsere prominenten Gastredner garantieren einen abwechslungsreichen Kongressauftakt. So gibt Bundesfinanzminister Dr. Wolfgang Schäuble Ein- und Ausblicke zur „Steuerpolitik im Spannungsfeld von Vereinfachung, Durchsetzung und Globalisierung" und berichtet über die steuerpolitische Arbeit der neuen Bundesregierung. Im Anschluss spricht Prof. Dr. Hans-Dieter Hermann, Sportpsychologe der Fußball-Nationalmannschaft, zum Thema „Erfolg beginnt im Kopf- das Gegenteil auch. Der Spitzensport als Paradigma“. Weiter erwartet die Kongressbesucher ein Grußwort von Prof. Dr. Rudolf Mellinghoff, dem Präsidenten des Bundesfinanzhofs und Dr. Ulrich Nußbaum, dem Berliner Finanzsenator.

Ein umfangreiches Fachprogramm schließt sich der Eröffnung an. In verschiedenen Arbeitskreisen und Foren informieren hochkarätige Referenten über aktuelle Praxisthemen und bieten den Besuchern die Gelegenheit, sich mit ihren Kollegen fachlich auszutauschen.

Das Fachprogramm wird von einer großen Fachausstellung und einem abwechslungsreichen Ausflugsprogramm begleitet.

Das ausführliche Kongressprogramm finden Sie hier.

Die Bundessteuerberaterkammer (BStBK) vertritt als gesetzliche Spitzenorganisation die Gesamtheit der bundesweit rund 91.000 Steuerberater, Steuerbevollmächtigten und Steuerberatungsgesellschaften. Neben der Vertretung des Berufsstandes auf nationaler und internationaler Ebene wirkt die BStBK an der Beratung der Steuergesetze sowie an der Gestaltung des Berufsrechts mit. Sie fördert außerdem die berufliche Fortbildung der Steuerberater und die Ausbildung des Nachwuchses.

Kontextinformationen der Seite

Kontakt

Presse und Kommunikation

Fax.: 030 240087-33

Minou Khodaverdi

Tel.: 030 240087-40

Beate Bahls

Tel.: 030 240087-41