Pressemitteilung

15/2018
Pressedienst

9. INTERNATIONALER DEUTSCHER STEUERBERATERKONGRESS in Amsterdam

Berlin, 03.09.2018



Am 4. und 5. Oktober 2018 veranstaltet die Bundessteuerberaterkammer zum 9. Mal den INTERNATIONALEN DEUTSCHEN STEUERBERATERKONGRESS. Veranstaltungsort ist die niederländische Hauptstadt Amsterdam.

Deutschsprachige Referenten aus den Bereichen Rechts- und Steuerberatung, die in den Niederlanden leben und arbeiten, erläutern den Teilnehmern alles Wissenswerte zu den aktuellen steuerlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen vor Ort.

Am zweiten Kongresstag findet zudem eine Kooperationsbörse statt, bei der Kontakte zu niederländischen Kollegen geknüpft und vertieft werden können.

Für Fachberater im Bereich Internationales Steuerrecht ist dieser Kongress mit zehn Zeitstunden als Pflichtfortbildung geeignet. Alle Kongressteilnehmer erhalten ein Teilnahmezertifikat. 

Ein abwechslungsreiches Ausflugsprogramm und zwei Abendveranstaltungen runden das Kongressangebot ab.

 

Die Bundessteuerberaterkammer (BStBK) vertritt als gesetzliche Spitzenorganisation die Gesamtheit der bundesweit über 96.000 Steuerberater, Steuerbevollmächtigten und Steuerberatungsgesellschaften. Neben der Vertretung des Berufsstandes auf nationaler und internationaler Ebene wirkt die BStBK an der Beratung der Steuergesetze sowie an der Gestaltung des Berufsrechts mit. Sie fördert außerdem die berufliche Fortbildung der Steuerberater und die Ausbildung des Nachwuchses. 

Kontextinformationen der Seite

Kontakt

Presse und Kommunikation

Fax.: 030 240087-33

Minou Khodaverdi

Tel.: 030 240087-40

Hanna Wolf

Tel.: 030 240087-42

Christiane Reckert

Tel.: 030 240087-41