Aktuelle Brennpunkte im Betrieblichen Sozialversicherungsrecht

Halbtagesseminar
Das Lohnmandat stellt in den Steuerberaterkanzleien einen äußerst sensiblen und beratungsintensiven Bereich dar und birgt zudem eine Reihe von Haftungsrisiken. Das Halbtagesseminar hat dabei zum Ziel, die Teilnehmer zu prüfungsfesten sozialversicherungsrechtlichen Berurteilungen zu verhelfen und Hilfestellungen zum Vorgehen gegen belastende Betriebsprüfungsbescheide zu geben. Darüber hinaus wird im Seminar auf aktuelle gesetzliche Änderungen eingegangen und ein Überblick über die aktuelle Rechtsprechung sowie auf wichtige Aktualisierungen von Verwaltungsvorschriften der Sozailversicherungsträger gegeben.

Der Referent verfügt über eine langjährige Dozenten- und Autorentätigkeit auf dem Gebiet des betrieblichen Sozialversicherungsrechts und Arbeitsrechts.


Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Seminarzeiten (09:00 bis 13:30 bzw. 13:00 bis 17:30 Uhr), je nach Seminarort!

 

Schwerpunkte

Gesetzesänderungen 2019
Wiedereinführung der paritätischen Beitragsaufteilung
Arbeitgeberbeteiligung am Zusatzbeitrag
Auswirkungen der neuen Gleitzonenerweiterung

Aktuelle Richtlinien und Auslegungsgrundsätze der Sozialversicherungsträger
Für geringfügig und kurzfristig Beschäftigte
Für studentische Aushilfskräfte
Zur richtigen Bewertung der Jahresarbeitsentgeltgrenze

Prüfungsfalle Phantomlohn
Bei Mindestlohnverstößen
Bei tarifgebundenen Arbeitsverhältnissen
Bei Urlaubsentgelt- und Entgeltfortzahlung

Freie Mitarbeiter, Honorarkräfte, Werkverträge
Aktuelle Rechtsprechung
Wirkung von Statusfeststellungsverfahren
Sonderfall Ehrenamt

Updates SV-Pflicht in der GmbH
Update aktuelle Rechtsprechung GmbH-Geschäftsführer
Gestaltungsmöglichkeit durch Satzungsänderung
Mitarbeiter Gesellschaft

Handlungshinweise und Strategien
Die Anfrage nach § 28 h SGB IV
Das Statusfeststellungsverfahren nach § 7 a SGB IV
Schätzungsvermerke und sonstige vorbeugende Maßnahmen
Einwendungen gegen Säumniszuschläge

Ausblick
Neu Gesetzesvorhaben
Tendenzen und ggf. tagesaktuelle Nachrichten

 

Referent

Thomas Muschiol, RA, Freiburg i. Br.
 
 

Datenschutz

Mit Absenden des Anmeldeformulars bestätigen Sie, unsere   Datenschutzhinweise zur Kenntnis genommen zu haben und erklären Ihr Einverständnis zur Verarbeitung der von Ihnen übermittelten Daten. 

Kosten und Dauer

Beginn/Ende:

09:00 - 13:30 oder 13:00 - 17:30 Uhr

Ansprechpartner:Simone Aulich/Joachim Kempin
Telefon:030 240087-27/-28
Kosten 235,00  € pro Person

Anmelden

Bitte beachten Sie, dass die mit * markierten Felder Pflichtfelder sind.

Veranstaltungsort:

Radisson Blu Hotel Dortmund 
Seminarzeit: 9:00 bis 13:30 Uhr
An der Buschmühle 1
44139 Dortmund
Telefon: 0231 1086-0
Telefax: 0231 1086-650
ÜF/EZ: 109,00 €

Veranstaltungsort:

InterCity Hotel Frankfurt a. M.
Hauptbahnhof Süd
 
Seminarzeit: 08:30 bis 13:00 Uhr
Mannheimer Str. 21
60329 Frankfurt a. M.
Telefon: 069 659992-0
ÜF/EZ: 119,00 €

Veranstaltungsort:

Novotel Hannover 
Podbielskistr. 21
30163 Hannover
Telefon: 0511 39040
ÜF/EZ: 125,00 €

Teilnehmer

Teilnehmer hinzufügen

Kontextinformationen der Seite

Ihre Veranstaltungen

  Thema Wann/Wo
Sie haben noch keine Veranstaltung gespeichert.

Summe: