Das neue Datenschutzrecht für Steuerberater (vormittags)

AKTUELLER BRENNPUNKT: Das neue Datenschutzrecht für Steuerberater

SPEZIALSEMINAR

Die europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und das neue Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-2018) werden ab dem 25.05.2018 anzuwenden sein. Für den Steuerberater geht dies mit einer Verschärfung der Pflichten zum Schutz von personenbezogenen Daten einher, die in der Kanzlei gespeichert und verarbeitete werden. In diesem Seminar erhalten Sie konkrete Handlungsempfehlungen für Ihre Steuerberaterkanzlei, um sich optimal auf die Umsetzung der neuen Datenvorschriften in der Büroorganisation vorzubereiten.


Themenschwerpunkte

  • Einleitung
  • Begriffsbestimmung
  • Ziele und Anwendungsbereiche der DSGVO
  • Verantwortlichkeiten
  • Grundsätze der Datenverarbeitung
  • Mandatierung und Mandatsbeendigung
  • Dienstleister
  • Grundsätze der Datensicherheit
  • Rechte der Betroffenen
  • Beschäftigtendatenschutz
  • Kontrolle
  • Datenpannen
  • Konsequenzen
  • Ausblick

Referentin

Nicole Schmidt LL.M., RAin, Karlsruhe

 

Datenschutz

Mit Absenden des Anmeldeformulars bestätigen Sie, unsere   Datenschutzhinweise zur Kenntnis genommen zu haben und erklären Ihr Einverständnis zur Verarbeitung der von Ihnen übermittelten Daten. 

Kosten und Dauer

Beginn/Ende:

Bitte beachten Sie die Zeiten der einzelnen Termine!

Ansprechpartner:Andreas Beyer / Karin Heilbronner
Telefon:030 240087-90 / -23
Kosten 150,00  € pro Person

Anmelden

Bitte beachten Sie, dass die mit * markierten Felder Pflichtfelder sind.

Teilnehmer

Teilnehmer hinzufügen

Kontextinformationen der Seite

Ihre Veranstaltungen

  Thema Wann/Wo
Sie haben noch keine Veranstaltung gespeichert.

Summe: