Update: Besteuerung in den Niederlanden


SPEZIALSEMINAR

Thema

Deutschland und die Niederlande pflegen schon seit langem intensive wirtschaftliche Beziehungen. Aufgrund der geographischen Nähe und der Größe des Marktes sind die Niederlande ein wichtiger Handelspartner und  Investitionsstandort für deutsche Unternehmen. Darüber hinaus gibt es viele Steuerpflichtige, die in den Niederlanden oder Deutschland leben und aus dem jeweils anderen Land ein Einkommen beziehen.
Wer als Steuerberater unternehmerisches Engagement und Investitionen in den Niederlanden begleitet oder Grenzgänger steuerlich betreut, braucht Kenntnisse des niederländischen Steuerrechts. Dieses Seminar bietet Ihnen die  Gelegenheit, sich mit diesen Themenbereichen zu beschäftigen. Dabei legen wir Wert auf größtmögliche Praxisnähe.

Schwerpunkte

Einführung
•   Politisches Umfeld (u.a. EU-Beihilfen)
•  Spielfeld optimieren oder neues Spielfeld erstellen
•  Verwaltungspraxis und Verfahrensrecht (u.a. Transparenz, Ruling-Praxis,
    Mandatory Disclosure Rules, Transparenzregister) 

Besteuerung von natürlichen Personen
•  Überblick Einkommensteuer, Erbschaft- und Schenkungsteuer
•  Aktuelle Entwicklungen, insbesondere:
   - Steuersätze
   - Eigenheimregelungen
   - Wesentliche Beteiligungseinkünfte
   - Expats (30%-Regelung)

Besteuerung von Unternehmen
•   Überblick Körperschaftsteuer, Kapitalertragsteuer, Umsatzsteuer
•   Aktuelle Entwicklungen, insbesondere:  
    - Steuersätze, Verlustverrechnung, Abschreibung bei Immobilien
    - ATAD1: Zinsschranke, Hinzurechnungsbesteuerung
    - Organschaft
    - Kapitalertragsteuer, Kapitalanlagegesellschaften

Sonstiges
•   EU-Rechtsprechung
•   Doppelbesteuerungsabkommen / Multilaterales Instrument
•   ATAD2: Hybride Instrumente

Hinweis für Fachberater für Internationales Steuerrecht: Dieses Seminar ist als Pflichtfortbildung gemäß § 9 Fachberaterordnung geeignet – 6,5 Zeitstunden.

Referenten

Etienne Spierts, Belastingadviseur, Amsterdam
Joost van Helvoirt, Rotterdam

 

Datenschutz

Mit Absenden des Anmeldeformulars bestätigen Sie, unsere   Datenschutzhinweise zur Kenntnis genommen zu haben und erklären Ihr Einverständnis zur Verarbeitung der von Ihnen übermittelten Daten. 

Kosten und Dauer

Beginn/Ende:

09:00 - ca. 17:00 Uhr

Ansprechpartner:Karin Heilbronner
Telefon:030 240087-23
Kosten 400,00  € pro Person

Anmelden

Bitte beachten Sie, dass die mit * markierten Felder Pflichtfelder sind.

Veranstaltungsort:

Courtyard by Marriott
Hannover Maschsee
 
Arthur-Menge-Ufer 3
30169 Hannover
Telefon: 0511 366000 
ÜF/EZ:  ab 171,00 €

 

Veranstaltungsort:

Maritim Hotel Köln
Heumarkt 20
50667 Köln
Telefon: 0221 2027-0 
ÜF/EZ:  149,00 €

 

Teilnehmer

Teilnehmer hinzufügen

Kontextinformationen der Seite

Ihre Veranstaltungen

  Thema Wann/Wo
Sie haben noch keine Veranstaltung gespeichert.

Summe: