Der Brexit aus Sicht des Internationalen Ertragsteuerrechts (Am 29. März ist es soweit - BREXIT!)

SPEZIALSEMINAR

Thema

Am 29. März 2019 ist es soweit - Großbritannien verlässt die EU und der Brexit wird vollzogen.

Wenn die wirtschaftlichen Beziehungen Ihres Mandanten mit dem vereinigten Königriech verflochten sind oder die Gesellschaftsform eine Ltd. ist, dann nutzen Sie die Gelegenheit, sich in diesem Seminar auf den aktuellen Stand der Dinge rund um den Brexit bringen zu lassen. 

Das Top-Referententeam Prof. Dr. Adrian Cloer und Univ.-Prof. Dr. Stephan Kudert zeigt Ihnen mögliche Sezenarien und deren Auswirkungen im internationalen Ertragsteuerrecht. Die Referenten rüsten Sei für die Zeit während und nach dem Austritt Goßbritanniens aus der EU, damit sie Ihre Mandanten sicher durch unruhige Gewässer leiten können. 

Schwerpunkte

  • Austrittsgründe
  • Austritts- und Zukunftsszenarien
  • Gesellschaftsrechtliche Folgen (die "deutsche" Ltd.)
     
  • Steuerliche Folgen für natürliche Personen
  • Veranlagung und Steuerabzug
  • Veräußerungsfiktionen
  • Verluste
  • Kosten der Lebensführung
     
  • Steuerliche Folgen für juristische Personen
  • Gemeinnützigkeit
  • Mutter-Tochter-Richtlinie
  • Zins- und Lizenzrichtlinie
  • Liquidationsbesteuerung
     
  • Steuerliche Folgen im AStG
  • Wegzugsbesteuerung
  • Hinzurechnungsbesteuerung und Betriebsstättenklausel
  • Ver- und Entstrickung
  • Verständigungs- / Schiedsgerichtsverfahren

Hinweis für Fachberater für Internationales Steuerrecht: Dieses Seminar ist als Pflichtfortbildung gemäß § 9 Fachberaterordnung geeignet – 6,5 Zeitstunden.

Referenten:

Prof. Dr. Adrian Cloer
Univ.-Prof. Dr. Stephan Kudert

 

Datenschutz

Mit Absenden des Anmeldeformulars bestätigen Sie, unsere   Datenschutzhinweise zur Kenntnis genommen zu haben und erklären Ihr Einverständnis zur Verarbeitung der von Ihnen übermittelten Daten. 

Kosten und Dauer

Beginn/Ende:

09:00 bis 17:00 Uhr

Ansprechpartner:Elke Röder
Telefon:030 240087-29
Kosten 400,00 € pro Person

Anmelden

Bitte beachten Sie, dass die mit * markierten Felder Pflichtfelder sind.

Veranstaltungsort:

Steigenberger Parkhotel Düsseldorf  
Königsallee 1a
40212 Düsseldorf
Telefon: 0211 1381-0 
Telefax: 0211 1381-521  
ÜF/EZ:  199,00 €

 

Veranstaltungsort:

InterCity Hotel
Hamburg Dammtor-Messe
   
St. Petersburger Str. 1
20355 Hamburg
Telefon: 040 600014-0 
Telefax: 040 600014-200  
ÜF/EZ:  119,00 €

Veranstaltungsort:

Novotel Nürnberg
Centre Ville
 
Bahnhofstr. 12
90402 Nürnberg
Telefon: 0911 30035-0 
Telefax: 0911 30035-777 
ÜF/EZ:  130,00 €

 

Veranstaltungsort:

InterCity Hotel
Berlin Hauptbahnhof
 
Katharina-Paulus-Str. 5 
10557 Berlin
Telefon: 030 288755-0
Telefax: 030 288755-940 
ÜF/EZ:  109,00 €

Teilnehmer

Teilnehmer hinzufügen

Kontextinformationen der Seite

Ihre Veranstaltungen

  Thema Wann/Wo
Sie haben noch keine Veranstaltung gespeichert.

Summe: