Sympo­sium „Moder­nisierung der Betriebs­prüfung“


Die BStBK veranstaltet am 6. September 2022 ein Symposium zur Modernisierung der Betriebs­prüfung in Berlin. Eine moderne Betriebs­prüfung muss zeiteffizient, planbar und verbindlich sein. Das kommt Mandant­schaft, Steuerberater*innen und der Finanz­verwaltung gleichermaßen zugute. Wie dies wirksam umgesetzt werden kann, diskutieren Expert*innen aus Berufs­stand, Politik und Richterschaft. Podiums­gäste sind u. a. die finanz­politischen Sprecher*innen der FDP- und CDU/CSU-Fraktion, Markus Herbrand MdB und Antje Tillmann MdB.

Die BStBK überträgt die Veran­staltung auch im Live-Stream. Hier geht es zur Anmeldung und weiteren Informationen.

BWL-Sympo­sium zur Unternehmens­nachfolge

Am 7. September 2022 lädt die BStBK zum BWL-Symposium mit dem Thema „Unternehmens­nachfolge“ nach Berlin ein. Wie findet man eine passende Nachfolge? Worauf ist zu achten, um die Interessen aller Beteiligten bei einer Unternehmens­übergabe in Einklang zu bringen? Diese und weitere Fragen beantworten namhafte Expert*innen aus Steuer­beratung, Verwaltung und Wirtschaft. 

Interessierte können die Veranstaltung auch im Live-Stream verfolgen. Hier geht es zur Anmeldung und weiteren Informationen.

Stellung­nahme 027/2022 - Berlin, 11.08.2022

Jahress­teuer­gesetz 2022 - BStBK begrüßt Referenten­entwurf, fordert aber Verbesserungen

öffnen

Stellung­nahme 026/2022 - Berlin, 09.08.2022

BStBK fordert gegenüber BMJ einen Gleich­lauf zwischen Offen­legungs- und Steuer­erklärungs­fristen

öffnen

Stellung­nahme 025/2022 - Berlin, 08.08.2022

BStBK kritisiert EFRAF Entwürfe zur Nachhaltigkeits­berichterstattung insbesondere wegen Umfang und Komplexität

öffnen

Stellung­nahme 022/2022 - Berlin, 03.08.2022

BStBK fordert wesentliche Anpassungen des Entwurfs zur Änderung des AEAO zu § 146a AO

öffnen

Stellung­nahme 024/2022 - Berlin, 02.08.2022

BStBK kritisiert Referenten­entwurf einer Funtions­verlagerungs­verordnung

öffnen

Stellung­nahme 021/2022 - Berlin, 01.08.2022

BStBK begrüßt die Regelungen im BMF-Entwurf zur umsatz­steuerlichen Behandlung von Reihengeschäften, sieht aber in einigen Bereichen noch Anpassungs­bedarf

öffnen

Stellung­nahme 020/2022 - Berlin, 29.07.2022

BStBK kritisiert Regelungen zur Mod. der Betriebs­prüfung im „DAC 7“-UmsG: Gute Ansätze werden insb. durch die drastische Erweiterung der Mitwirkungs­pflichten beim Steuer­pflichtigen zu Nichte gemacht

öffnen

Stellung­nahme 023/2022 - Berlin, 29.07.2022

BStBK zum EU-Richtlinien­entwurf für einen Frei­betrag als Anreiz gegen eine Bevorzugung der Fremd- gegenüber der Eigen­kapital­finanzierung

öffnen

Pressemitteilung 10/2022 - Berlin, 25.07.2022

Änderungen der Berufs- und Fachberaterordnung treten am 1. August 2022 in Kraft

Die Satzungs­versammlung der Bundessteuer­beraterkammer (BStBK) hat am 3. Mai 2022 Änderungen der Berufsordnung der Steuerberater (BOStB) und der Fachberater­ordnung (FBO) be­schlossen. Eine An­passung der BOStB war insbesondere aufgrund des zum 1.8.2022 in Kraft tretenden Gesetzes zur Neu­regelung des Berufsrechts der Berufs­ausübungs­gesellschaften erfor­derlich geworden.

öffnen

Pressemitteilung 09/2022 - Berlin, 07.07.2022

10. INTERNATIONALER DEUTSCHER STEUERBERATERKONGRESS in Krakau, Polen

Nach vierjähriger Pause findet der 10. INTER­NATIONALE DEUTSCHE STEUER­BERATER­KONGRESS mit einem vielseitigen Fach- und umfangreichem Rahmen­programm am 29. und 30. September 2022 in Krakau, Polen statt.

öffnen

Eingabe 019/2022 - Berlin, 27.06.2022

Grund­steuer­reform – BStBK fordert u. a. Feststellungs­bescheide unter VdN

öffnen

Presse­­mitteilung 07/2022 - Berlin, 23.06.2022

Berufsstatistik 2021: Mehr Berufsangehörige für den steuerberatenden Beruf

Die Steuer­beratung zieht weiterhin junge Menschen an – das zeigt die aktuelle Berufs­statistik der Bundessteuer­beraterkammer (BStBK). Im Jahr 2021 stieg die Zahl der Mitglieder in den Steuer­berater­kammern bundesweit auf insgesamt 101.070. Die 866 neuen Berufs­angehörigen machen damit ein Plus von 0,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahr aus.

öffnen

Keine Daten gefunden

Ver­zeich­nisse

AMTLICHES STEUER­BERATER­VERZEICHNIS
 

umfasst alle in Deutsch­land bestellten Steuer­berater und Steuerbevoll­mächtigten sowie alle steuer­beratenden Berufs­ausübungs­gesellschaften.

Amtliches Steuer­berater­verzeichnis 

VERZEICHNIS DER AUSLÄN­DISCHEN DIENST­LEISTER NACH § 3a StBerG
 

umfasst Dienst­leister aus anderen Mitglied­staaten der Europäischen Union, die zur vorüber­gehenden und gelegentlichen Hilfe­leistung in Steuer­sachen befugt sind.

Verzeichnis

VERZEICHNIS DER PARTIELL ZUGELASSENEN PERSONEN NACH § 3d StBerG

umfasst Personen, denen eine Erlaubnis zur beschränkten geschäfts­mäßigen Hilfe­leistung in Steuer­sachen ("partieller Zugang") erteilt worden ist und die in das Berufs­register der zuständigen Steuer­berater­kammer einge­tragen sind.

Verzeichnis


Schon angemeldet?


Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme am 10. INTERNATIONALEN DEUTSCHEN STEUERBERATERKONGRESS – POLEN am 29. und 30. September 2022 in Krakau.


Hier finden Sie den Kongressflyer.
 

Hier geht es zur Website für weiterführende Informationen.

News-Ticker

28.07.2022 - Handelsblatt

Grundsteuerreform

BStBK-Präsident Prof. Dr. Hartmut Schwab fordert Fristverlängerung

Artikel lesen         
 

18.07.2022 - Handelsblatt 

Grundsteuerreform: Rufe nach Fristverlängerung werden laut

BStBK-Präsident Prof. Dr. Hartmut Schwab setzt sich für eine Verlängerung ein

Artikel lesen         

11.07.2022 - DIE WELT

Grundsteuerreform

BStBK-Präsident Schwab zu den aktuellen technischen Problemen des Elster-Portals.

Artikel lesen         
 

Hier informiert die BStBK über Hinter­­gründe und Fakten zu aktuellen Themen
 

und weiteren laufenden Verfahren aus der 
 

Aktuellen Gesetzgebung.


Erfahren Sie hier u. a. auch mehr zu den Brennpunktthemen:

Digitalisierung

Datenschutz

Pressemitteilung 10/2022 - Berlin, 25.07.2022

Änderungen der Berufs- und Fachberaterordnung treten am 1. August 2022 in Kraft

Die Satzungs­versammlung der Bundessteuer­beraterkammer (BStBK) hat am 3. Mai 2022 Änderungen der Berufsordnung der Steuerberater (BOStB) und der Fachberater­ordnung (FBO) be­schlossen. Eine An­passung der BOStB war insbesondere aufgrund des zum 1.8.2022 in Kraft tretenden Gesetzes zur Neu­regelung des Berufsrechts der Berufs­ausübungs­gesellschaften erfor­derlich geworden.

öffnen

Pressemitteilung 09/2022 - Berlin, 07.07.2022

10. INTERNATIONALER DEUTSCHER STEUERBERATERKONGRESS in Krakau, Polen

Nach vierjähriger Pause findet der 10. INTER­NATIONALE DEUTSCHE STEUER­BERATER­KONGRESS mit einem vielseitigen Fach- und umfangreichem Rahmen­programm am 29. und 30. September 2022 in Krakau, Polen statt.

öffnen

Presse­­mitteilung 07/2022 - Berlin, 23.06.2022

Berufsstatistik 2021: Mehr Berufsangehörige für den steuerberatenden Beruf

Die Steuer­beratung zieht weiterhin junge Menschen an – das zeigt die aktuelle Berufs­statistik der Bundessteuer­beraterkammer (BStBK). Im Jahr 2021 stieg die Zahl der Mitglieder in den Steuer­berater­kammern bundesweit auf insgesamt 101.070. Die 866 neuen Berufs­angehörigen machen damit ein Plus von 0,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahr aus.

öffnen

Presse­­mitteilung 08/2022 - Berlin, 23.06.2022

Steuerfachangestellte: Ausbildung bei Frauen besonders gefragt

Vor allem Frauen begeistern sich für den Steuerfachan­gestelltenberuf – das veran­schaulichen die aktuellen Ausbildungs­zahlen der Bundessteuer­beraterkammer (BStBK). Auch die bundesweite Rangliste anerkannter Ausbildungs­berufe des Bundes­instituts für Berufs­bildung (BIBB) untermauert diesen Trend, hier kletterte der Beruf bei den Frauen im Jahr 2021 sogar unter die Top 10 und gehört somit zu den beliebtesten Karriere­wegen.

öffnen

Berlin, 14.06.2022

Neue Grundsteuer: Muster-Vereinbarung zur Erstellung der Feststellungserklärungen und Informationen zur Vergütung

Aufgrund der umfassenden, im Zusammenhang mit der Grundsteuerfeststellungerklärung anfallenden Arbeiten stellt die BStBK dem Berufsstand einmalig eine Muster-Vereinbarung zur Erstellung der Feststellungserklärungen sowie Informationen zur Vergütung bereit.

öffnen

Presse­­mitteilung 06/2022 - Berlin, 10.06.2022

BStBK lädt zum Symposium „Lohn im Fokus“ ein

Mit ihrem 4. Sympo­sium zum Thema „Lohn in Europa – Blick zu den europäischen Nachbarn“ setzt die Bundes­steuerberater­kammer (BStBK) am 23. Juni 2022 ihre erfolgreiche Veranstaltungs­reihe „Lohn im Fokus“ in Berlin fort.

öffnen

Keine Daten gefunden

Suchen Sie hier nach einem Steuer­berater für ein bestimm­tes Fach­gebiet oder mit spe­ziellen Quali­fikationen.

Bundes­weiter Steuerberater - Suchdienst