Corona-Wirtschafts­hilfen: Letztmalige Frist­verlängerung zur Einreichung der Schluss­abrechnungen bis zum 30.09.2024 

BStBK, DStV, WPK und BRAK haben sich im Einklang mit Bund und Ländern heute im Rahmen einer Sonder-Wirtschafts­minister­konferenz gemeinsam auf eine letztmalige Frist­verlängerung zur Einreichung der Schluss­abrechnung verständigt. Die Schluss­abrechnungen der Corona-Wirtschafts­hilfen (Überbrückungs-, November- und Dezember­hilfen) können demnach noch bis zum 30. September 2024 eingereicht werden.
 

Hier die auführliche Pressemitteilung.

Gemeinsame Verständigung
 

Interne­t­auftritt zur Steuer­­berater­­plattform und zum beSt

Der Internet­­auftritt zur Steuer­berater­­plattform und zum beSt ist online! Auf diesen Web­seiten finden sich sämtliche Informationen rund um die Steuer­­berater­­plattform und das beSt nutzerorientiert aufbereitet und alles an einem Platz. Das sind zum Beispiel unser stetig erweiterter FAQ, Download des COM Vibilia StB-Edition, Selbsthilfe­­medien, Klick­­tutorials, Zugang zum Self-Service sowie Service- und Support-Kontakt­­daten.


Hier geht es zur Website: Steuerberaterplattform

Aufgrund der Cookie Einstel­lungen wurden die Media-Inhalte blockiert.

Corona-Schluss­abrechnungen


Für den Berufs­stand der Steuerberater ist die Corona-Pandemie noch nicht vorbei, denn die letzten Schluss­abrechnungen müssen noch erledigt werden. Dafür wurde bereits eine Frist­verlängerung bis Ende September erreicht. Weitere Verfahrens­erleichterungen wurden ebenfalls vereinbart. Wie ist hier der aktuelle Stand der Umsetzung? Das erklärt BStBK-Präsident Prof. Schwab in diesem Video.


Zukunft steuern - Updates der BStBK

Ab sofort spricht die BStBK in ihrem neuen Pod­cast „Zukunft steuern“ mit Expert*innen über aktuelle steuer- und berufs­politische Themen, die den Berufs­stand bewegen.

Klingt spannend? Hier können Sie sich die Folgen anhören.

Ver­zeich­nisse

AMTLICHES STEUER­­BERATER­­VERZEICHNIS
 

umfasst alle in Deutsch­land bestellten Steuer­­berater und Steuerbe­voll­mächtigten sowie alle steuer­beratenden Berufs­­ausübungs­­gesellschaften.


Amtliches Steuer­berater­verzeichnis 

VERZEICHNIS DER AUSLÄN­DISCHEN DIENST­­LEISTER NACH § 3a StBerG
 

umfasst Dienst­leister aus anderen Mitglied­­staaten der Europäischen Union, die zur vorüber­­gehenden und gelegentlichen Hilfe­­leistung in Steuer­­sachen befugt sind.


Verzeichnis

VERZEICHNIS DER PARTIELL ZUGE­LASSENEN PER­SONEN NACH § 3d StBerG

umfasst Personen, denen eine Erlaubnis zur beschränkten geschäfts­­mäßigen Hilfe­leistung in Steuer­sachen ("partieller Zugang") erteilt worden ist und die in das Berufs­­register der zuständigen Steuer­berater­­kammer einge­tragen sind.


Verzeichnis

Sellung­nahme 019/2024 - Berlin, 21.05.2024

BStBK nimmt zum Entwurf eines freiwilligen KMU-Standards zur Nachhaltigkeits­berichterstattung Stellung.

öffnen

Sellung­nahme 016/2024 - Berlin, 17.05.2024

BStBK begrüßt Entwurf des BMF für eine Rechts­verordnung zur geldwäsche­rechtlichen Identifizierung durch Video­identifizierung

öffnen

Sellung­nahme 018/2024 - Berlin, 24.05.2024

BStBK begrüßt Vereinfachungs­regeln im JStG 2024 und regt Nachbesserungen bei vorgeschlagenen Maßnahmen im UmwStG und GrEStG an. Auch Klarstellungen zur sicheren elektronischen Kommunikation in der AO werden vorgeschlagen.

öffnen

Sellung­nahme 017/2024 - Berlin, 16.05.2024

BStBK mahnt Verein­heitlichung der Definition der Betriebs­stätte im Sozialversicherungs­recht an Steuerrecht an

öffnen

Presse­­mitteilung 07/2024 - Berlin, 13.05.2024

BStBK veröffentlicht Berufs­statistik 2023

Die aktuelle Berufsstatistik der Bundes­steuer­berater­kammer (BStBK) zeigt: Im Jahr 2023 stieg die Zahl der Mitglieder in den Steuerberater­kammern bundesweit auf insgesamt 105.896. Darunter sind 88.969 Steuer­berater­innen und Steuer­berater. Damit machen die 1.575 neuen Kammer­mitglieder ein Plus von 1,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr aus. Die Steigerung geht dabei insbe­sondere auf die aner­kannten Berufsaus­übungsge­sellschaften zurück. 

öffnen

Presse­­mitteilung 09/2024 - Berlin, 13.05.2024

BStBK zeichnet Dr. Madeleine Victoria Kockrow mit dem „För­derpreis Inter­nationales Steuer­recht“ 2024 aus

Die Bundessteuer­beraterkammer (BStBK) ehrt in diesem Jahr Dr. Madeleine Victoria Kockrow mit dem „Förder­preis Inter­nationales Steuer­recht“.

öffnen

Presse­­mitteilung 06/2024 - Berlin, 13.05.2024

DEUT­­SCHER STEUER­­BERATER­­KONGRESS 2024

Zum heutigen Auftakt des 62. DEUT­SCHEN STEUER­BERATER­KONGRESSES der Bundes­steuer­berater­kammer (BStBK) in Berlin begrüßt BStBK-Präsident Prof. Dr. Hartmut Schwab die knapp 1.500 Teilnehmer*innen aus Wirtschaft, Politik, Berufs­stand und Presse.

öffnen

Presse­­mitteilung 08/2024 - Berlin, 13.05.2024

Gemeinsame Fachkräfte­initiative von BStBK, DStV und DATEV beim DEUT­SCHEN STEUER­BERATER­KONGRESS vorgestellt

Angesichts des akuten Fachkräfte­mangels in der Steuerberatungs­branche haben die Bundessteuer­beraterkammer (BStBK), der Deutsche Steuerberater­verband e.V. (DStV) und die DATEV eG eine bundesweite Initiative gestartet. Diese wurde heute auf dem DEUT­SCHEN STEUER­BERATER­KONGRESS in Berlin präsen­tiert und zielt darauf ab, das Berufs­bild des Steuer­fachan­gestellten bekannter zu machen und attraktiver darzustellen.

öffnen

Presse­­mitteilung 05/2024 - Berlin, 29.04.2024

STAX 2024: BStBK startet neue Be­fragung

Heute fällt der Start­schuss für die vierte STAX-Erhebung (Statis­tisches Berichts­system für Steuer­berater) der Bundes­steuer­berater­kammer (BStBK). Mit der Online-Befragung will die BStBK neue Einblicke in die aktuelle Lage und Zu­kunft des Berufs­stands ge­winnen. Hierfür wählten die 21 Steuer­berater­kammern rund 22.000 Steuer­berater*innen im Vorfeld zufällig aus und kon­taktierten diese per Email.

öffnen

Keine Daten gefunden

Hier informiert die BStBK über Hinter­­gründe und Fakten zu aktuellen Themen
 

und weiteren laufenden Verfahren aus der 
 

Aktuellen Gesetzgebung.


Erfahren Sie hier u. a. auch mehr zu den Brennpunktthemen:

Digitalisierung


Datenschutz

Presse­­mitteilung 07/2024 - Berlin, 13.05.2024

BStBK veröffentlicht Berufs­statistik 2023

Die aktuelle Berufsstatistik der Bundes­steuer­berater­kammer (BStBK) zeigt: Im Jahr 2023 stieg die Zahl der Mitglieder in den Steuerberater­kammern bundesweit auf insgesamt 105.896. Darunter sind 88.969 Steuer­berater­innen und Steuer­berater. Damit machen die 1.575 neuen Kammer­mitglieder ein Plus von 1,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr aus. Die Steigerung geht dabei insbe­sondere auf die aner­kannten Berufsaus­übungsge­sellschaften zurück. 

öffnen

Presse­­mitteilung 09/2024 - Berlin, 13.05.2024

BStBK zeichnet Dr. Madeleine Victoria Kockrow mit dem „För­derpreis Inter­nationales Steuer­recht“ 2024 aus

Die Bundessteuer­beraterkammer (BStBK) ehrt in diesem Jahr Dr. Madeleine Victoria Kockrow mit dem „Förder­preis Inter­nationales Steuer­recht“.

öffnen

Presse­­mitteilung 06/2024 - Berlin, 13.05.2024

DEUT­­SCHER STEUER­­BERATER­­KONGRESS 2024

Zum heutigen Auftakt des 62. DEUT­SCHEN STEUER­BERATER­KONGRESSES der Bundes­steuer­berater­kammer (BStBK) in Berlin begrüßt BStBK-Präsident Prof. Dr. Hartmut Schwab die knapp 1.500 Teilnehmer*innen aus Wirtschaft, Politik, Berufs­stand und Presse.

öffnen

Presse­­mitteilung 08/2024 - Berlin, 13.05.2024

Gemeinsame Fachkräfte­initiative von BStBK, DStV und DATEV beim DEUT­SCHEN STEUER­BERATER­KONGRESS vorgestellt

Angesichts des akuten Fachkräfte­mangels in der Steuerberatungs­branche haben die Bundessteuer­beraterkammer (BStBK), der Deutsche Steuerberater­verband e.V. (DStV) und die DATEV eG eine bundesweite Initiative gestartet. Diese wurde heute auf dem DEUT­SCHEN STEUER­BERATER­KONGRESS in Berlin präsen­tiert und zielt darauf ab, das Berufs­bild des Steuer­fachan­gestellten bekannter zu machen und attraktiver darzustellen.

öffnen

Presse­­mitteilung 05/2024 - Berlin, 29.04.2024

STAX 2024: BStBK startet neue Be­fragung

Heute fällt der Start­schuss für die vierte STAX-Erhebung (Statis­tisches Berichts­system für Steuer­berater) der Bundes­steuer­berater­kammer (BStBK). Mit der Online-Befragung will die BStBK neue Einblicke in die aktuelle Lage und Zu­kunft des Berufs­stands ge­winnen. Hierfür wählten die 21 Steuer­berater­kammern rund 22.000 Steuer­berater*innen im Vorfeld zufällig aus und kon­taktierten diese per Email.

öffnen

Presse­­mitteilung 04/2024 - Berlin, 19.04.2024

DEUTSCHER STEUER­BERATER­KONGRESS mit Bundes­finanz­minister Christian Lindner

Am 13. und 14. Mai lädt die Bundes­steuer­berater­kammer (BStBK) zum 62. DEUT­SCHEN STEUER­BERATER­KONGRESS nach Berlin ein.

öffnen

Presse­­mitteilung 03/2024 - Berlin, 14.03.2024

Corona-Wirtschafts­hilfen: Letztmalige Frist­verlängerung zur Einreichung der Schluss­abrechnungen bis zum 30. September 2024 

Bund und Länder haben sich im Einklang mit den Berufs­organisationen der prüfenden Dritten heute im Rahmen einer Sonder-Wirtschafts­minister­konferenz gemeinsam auf eine letztmalige Frist­verlängerung zur Einreichung der Schluss­abrechnung verständigt. 

öffnen

Presse­­mitteilung 02/2024 - Berlin, 28.02.2024

Offener Brief: Bürokratie­wut bei den Schluss­abrechnungen stoppen

Die Organisationen der bei den Corona-Wirtschafts­hilfen als „prüfende Dritte“ eingesetzten Berufs­stände (Bundessteuer­beraterkammer, Deutscher Steuerberater­verband, Wirtschaftsprüfer­kammer und Bundesrechts­anwaltskammer) wenden sich mit einem offenen Brief an die Wirtschafts­ministerinnen und -minister der Länder sowie den Bundes­wirtschaftsminister.

öffnen

Presse­­mitteilung 01/2024 - Berlin, 16.01.2024

Bürokratie­abbau dringend jetzt angehen

Die Bundes­steuer­berater­kammer (BStBK) fordert die Bundes­regierung auf, Nachbesserungen am jüngst vorgelegten Referenten­entwurf zum Vierten Bürokratie­entlastungs­gesetz vorzunehmen. Will sie den „Bürokratie-Burn-Out“ in Deutschland wirklich beenden, muss hier dringend nachgelegt werden.

öffnen

Presse­­mitteilung 17/2023 - Berlin, 28.11.2023

Bewerbungs­frist für den „Förderpreis Inter­nationales Steuer­recht“ endet bald

Noch bis zum 31. Dezember 2023 können sich junge Akademi­ker*innen für den „Förderpreis Inter­nationales Steuerrecht“ bei der Bundessteuer­beraterkammer (BStBK) bewerben. Ob zu grund­legenden Fragen wie der grenzüber­schreitenden Doppel­besteuerung oder zu aktuellen Themen wie der Mindest­steuer – jedes Jahr ehrt die BStBK eine heraus­ragende Publikation auf dem Gebiet der inter­nationalen Besteuer­ung. So fördert sie den akade­mischen Nachwuchs und macht relevante Erkennt­nisse einem breiten Pub­likum zugänglich.

öffnen

Presse­­mitteilung 16/2023 - Berlin, 26.09.2023

Prof. Dr. Hartmut Schwab als Präsident der Bundes­­steuer­­berater­­kammer bestätigt

Heute wählten die Delegierten der 108. Bundes­kammerversamm­lung in Saarbrücken Prof. Dr. Hartmut Schwab, StB/FB f. IStR, zum Präsi­denten der Bundes­steuerberater­kammer (BStBK). Er wurde mit hundert Prozent der Stimmen in seinem Amt bestätigt.

öffnen

Presse­­mitteilung 15/2023 - Berlin, 21.09.2023

BStBK veröffentlicht „Orientierungs­­hilfe Krisenfrüh­­erkennungs- ­und Sanierungs­­mandat - Die Rolle des Steuer­­beraters als Lotse (Berater und Begleiter) bei Unternehmens­­krisen“

Im Mai 2023 ist die Zahl der Unternehmens­insolvenzen laut Statistischem Bundesamt im Vergleich zum Vorjahr um 19 Prozent angestiegen.

öffnen

Keine Daten gefunden

News-Ticker

27.05.2024 - Handelsblatt

Zweitwohnung

Was muss bei einer doppelten Haushaltsführung für den Fiskus beachtet werden?

Artikel lesen

 

24.05.2024 - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Steuertipp

Was muss bei der Abschreibung einer vermieteten Immobilie steuerrechtlich beachtet werden?

Artikel lesen         
 

30.03.2024 - Handelsblatt

Steuerentlastung?

Kommen dieses Jahr noch Steuerentlastungen? 

Artikel lesen         

Suchen Sie hier nach einem Steuer­berater für ein bestimm­tes Fach­gebiet oder mit spe­ziellen Quali­fikationen.

Bundes­weiter Steuerberater - Suchdienst