Presse­­mittei­lungen


Bitte benutzen Sie die Such- und Filterfunktion für eine gezielte Auswahl.

Filter

Beiträge pro Seite

  • 5
  • 10
  • 15

Ergebnisse:   195 Seiten    0 Dateien

Format

Zeitraum

  • Inkludieren
  • Exkludieren
  • Ausschließlich

Suche


Berlin, 19.05.2022

Durchbruch bei Fristverlängerung!

In der heutigen Sitzung stimmte der Deutsche Bundestag der Beschlussempfehlung des Finanzausschusses zu und verlängert im Rahmen des Vierten Corona-Steuerhilfegesetzes die Abgabefrist für die Steuererklärungen 2020 bis 2024 angemessen.

öffnen

Presse­­mitteilung 04/2022 - Berlin, 02.05.2022

BStBK zeichnet Dr. Christoph Hintzen mit dem „Förderpreis Internationales Steuerrecht“ 2022 aus

Die Bundes­steuer­berater­kammer (BStBK) ehrt in diesem Jahr Dr. Christoph Hintzen mit dem „Förder­preis Inter­nationales Steuer­recht“.

öffnen

Presse­­mitteilung 03/2022 - Berlin, 02.05.2022

DEUTSCHER STEUER­­BERATER­­KONGRESS 2022

Heute findet der 60. DEUTSCHE STEUER­BERATER­KONGRESS der Bundes­steuer­berater­kammer (BStBK) in Berlin statt. Zum Auftakt begrüßte BStBK-Präsident Prof. Dr. Hartmut Schwab die rund 1.300 Teilnehmer*innen aus Wirtschaft, Politik, Berufs­stand und Presse. 

öffnen

Aktuelles - Berlin, 01.04.2022

BMF-Schreiben zu der 3-monatigen Verlängerung der Erklärungsfristen in beratenen Fällen sowie den zinsfreien Karenzzeiten für 2020 durch das Vierte Corona-Steuerhilfegesetz

Das BMF-Schreiben ist verfügbar unter: LINK

öffnen

Presse­­mitteilung 02/2022 - Berlin, 24.03.2022

DEUTSCHER STEUERBERATERKONGRESS mit Bundesfinanzminister Christian Lindner

Mit neuem Konzept und nach zwei digi­­talen Kon­­gressen veran­staltet die Bundes­­steuer­­berater­­kammer den dies­­jährigen 60. DEUT­­SCHEN STEUER­­BERATER­­KONGRESS wieder in Präsenz am 2. Mai 2022 in Berlin. Erst­­mals findet der Kon­gress ein­tägig statt und wird um Online-Vorträge er­gänzt.

öffnen

Aktuelles - Berlin, 17.02.2022

Bundeskabinett plant, die Frist zur Abgabe der Steuererklärungen 2020 in beratenen Fällen um weitere drei Monate zu verlängern!

Hieran anknüpfend sollen zudem die Erklärungsfristen für 2021 und 2022 – auch für nicht beratene Steuerpflichtige – ausgeweitet werden. LINK

öffnen

Presse­­mitteilung 01/2022 - Berlin, 12.01.2022

Finanzausschuss lehnt Fristverlängerung für die Steuererklärung 2020 zunächst ab

Heute sprachen sich die Ampel­parteien im Finanz­ausschuss des Deutschen Bundes­tages gegen einen Antrag zur Fristver­längerung für die Abgabe der Steuer­erklärung 2020 aus. Die Bundes­steuer­berater­kammer (BStBK) bedauert die Ent­scheidung, zunächst an der zu eng gesteckten Frist vom 31. Mai 2022 fest­zuhalten. 

öffnen

Aktuelles - Berlin, 24.12.2021

!!! Endlich zeigt unser Einsatz Erfolg!!! Verspätete Offen­legung der Jahres­abschlüsse sanktions­frei bis zum 7. März 2022 möglich!

So gestern Abend vom BfJ verkündet: Link

öffnen

Presse­­mitteilung 015/2021 - Berlin, 22.12.2021

Globale Mindest­steuer: Einheit­liche Umsetzung auf EU-Ebene ein richtiger Schritt

Die Bundes­steuer­berater­kammer (BStBK) begrüßt den Richtlinien­vorschlag der EU-Kommission zur Einführung einer effektiven Mindest­steuer in der EU, warnt aber vor einem Mehr an Bürokratie und Doppel­belastungen für die betroffenen Unternehmen.

öffnen

Aktuelles - Berlin, 15.12.2021

Aktuelle steuer- & berufs­politische Vorschläge der Bundes­steuer­berater­kammer

öffnen

Presse­­mitteilung 014/2021 - Berlin, 03.12.2021

Bewerbungs­frist für den „Förder­preis Inter­nationales Steuer­recht“ endet bald

Noch bis zum 31. Dezember 2021 können sich junge Wissen­schaftler*innen für den „Förder­preis Inter­nationales Steuer­recht“ bei der Bundes­steuer­berater­kammer (BStBK) bewerben. Jährlich ehrt die BStBK mit der Aus­zeichnung heraus­ragende Publika­tionen auf dem Gebiet der inter­nationalen Besteuer­ung.

öffnen

Presse­­mitteilung 013/2021 - Berlin, 25.11.2021

BStBK zum Koalitions­­vertrag: Fortschritt auch im Steuer­­recht wagen!

Die Bundes­steuer­berater­kammer (BStBK) begrüßt, dass mit der Vorlage des Koalitions­vertrages die Regierungs­bildung in greifbare Nähe gerückt ist.

öffnen

Presse­­mitteilung 012/2021 - Berlin, 13.09.2021

Bundessteuer­beraterkammer schreibt „Förderpreis Internati­onales Steuerrecht“ aus

Heute beginnt die Ausschreibung für den „Förderpreis Internatio­nales Steuerrecht“ 2022 der Bundes­steuer­berater­kammer (BStBK). 

öffnen

Presse­­mitteilung 011/2021 - Berlin, 04.08.2021

Startschuss für die Steuer­berater­plattform – Vergabe­verfahren abgeschlossen

Am 30. Juli 2021 hat die Bundes­steuer­berater­kammer (BStBK) das Vergabe­verfahren zur Steuer­berater­plattform abgeschlossen. Damit ist der Start­schuss für das Projekt gefallen.

öffnen

Presse­­mitteilung 010/2021 - Berlin, 30.07.2021

Digitalisierungs­spezialist*innen für eine zukunftsfeste Kanzlei – Vorbereitungs­kurse starten

Ab September fällt der Start­schuss für einen Großteil der Vorbe­reitungs­kurse für den*die Fach­assistent*in Digitali­sierung und IT-Prozesse (FAIT). Mit der neuen Fort­bildung ermöglicht die Bundes­steuerberater­kammer (BStBK) den Steuer­berater*innen, ihren Mitar­beiter*innen neue, attraktive Aufstiegs­chancen und ihrer Mandant­schaft ein breiteres Leistungs­portfolio zu bieten. Das macht den Berufs­stand zukunftssicher.

öffnen

Presse­­mitteilung 009/2021 - Berlin, 07.06.2021

Berufsrechtliches Handbuch der BStBK nun digital

Die Bundes­steuer­berater­kammer (BStBK) hat das – besonders im Berufs­stand – wohlbekannte Berufsrechtliche Handbuch digitalisiert.

öffnen

Presse­­mitteilung 008/2021 - Berlin, 20.05.2021

Hilfe­stellung zur Qualitäts­sicherung in den Kanzleien

Kanzlei­inhaber*innen steht von nun an eine aktualisierte Fassung der „Verlaut­barung der Bundes­steuer­berater­kammer zur Qualitäts­sicherung in der Steuerberatungs­praxis“ zur Verfügung.

öffnen

Presse­­mitteilung 007/2021 - Berlin, 17.05.2021

Image­kommuni­kation der Bundessteuer­beraterkammer

Mit der neuen Landing­page steuerberater-morgen.de gibt die Bundes­steuer­berater­kammer (BStBK) den Startschuss für ihre Image­kommunikation 2021 unter dem Motto „Steuerberater*in für Morgen“. 

öffnen

Presse­­mitteilung 006/2021 - Berlin, 03.05.2021

BStBK ehrt Dr. Susann Sturm mit dem Förder­preis „Internationales Steuer­recht“ 2021

Die Bundes­steuer­berater­kammer (BStBK) zeichnet in diesem Jahr Dr. Susann Sturm mit dem „Förder­preis Inter­natio­nales Steuer­recht“ aus.

öffnen

Presse­­mitteilung 005/2021 - Berlin, 03.05.2021

DEUTSCHER STEUERBERATER­KONGRESS 2021

Heute findet der digitale DEUT­SCHE STEUER­BERATER­KONGRESS 2021 der Bundes­steuer­berater­kammer (BStBK) statt. Im Live­stream begrüßte BStBK-Präsident Prof. Dr. Hartmut Schwab die fast 1.500 Teil­nehmer*innen aus Wirt­schaft, Politik, Berufs­stand und Presse. 

öffnen

Presse­­mitteilung 003/2021 - Berlin, 01.04.2021

Berufs­statistik 2020: Erstmals über 100.000 Steuerberater*innen in Deutschland

Der Erfolgskurs des steuer­beraten­den Berufs setzt sich fort – das zeigt die aktuelle Berufs­statistik der Bundes­steuerberater­kammer (BStBK). 2020 stieg die Zahl der Mitglieder in den Steuer­berater­kammern bundesweit auf 100.204, ein Zuwachs von 1,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

öffnen

Presse­­mitteilung 004/2021 - Berlin, 01.04.2021

Steuerfach­angestellte: Ausbildung weiterhin beliebt

Welcher Beruf passt zu mir? Der Ausbildungs­­beruf „Steuerfach­­angestellte*r“ bleibt für viele Jugend­­liche der ideale Weg in die Zukunft – das zeigt die aktu­elle Aus­bildungs­­statistik der Bundes­­steuer­berater­­kammer (BStBK). 2020 bildeten Steuer­­berater*innen bundesweit insgesamt 17.694 Nachwuchs­­kräfte aus: Trotz Corona-Pandemie nur ein kleiner Rück­gang im Vergleich zum Vorjahr.

öffnen

Berlin, 24.02.2020

Zweiter Brüsseler Berufsrechts­dialog

Heute von 13.30 bis 14.30 Uhr laden die German Tax Advisers zum zweiten Brüssel­er Berufs­rechts­dialog „Die Zukunft des Berufsrechts“ ein. 

öffnen

Presse­­mitteilung 002/2021 - Berlin, 17.02.2020

Bundesrat verabschiedet Frist­verlängerung für die Steuer­erklärung 2019

Mit dem Bundes­rats­beschluss vom 12. Februar 2021 ist es amtlich: Die Frist für die Ab­gabe der Steuer­erklärung­en 2019 ist bis zum 31. August 2021 ver­längert. Hierfür hatte sich die Bundes­steuer­berater­kammer (BStBK) seit Monaten eingesetzt. 

öffnen

Presse­­mitteilung 01/2021 - Berlin, 14.01.2021

BStBK-Factsheet zur beihilfe­rechtlichen Höchst­grenze in der Überbrückungs­hilfe II

Mit einem Update des FAQ-Katalogs zur Antrags­berechtigung der Überbrück­ungshilfe II durch das Bundes­ministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) Anfang Dezember ent­standen viele beihilfe­rechtliche Fragen. Steuer­berater und Man­danten sind seither verun­sichert. Die Bundes­steuer­berater­kammer (BStBK) bringt mit ihrem Factsheet zur beihilfe­rechtlichen Höchst­grenze nun Licht ins Dunkel.

öffnen

Presse­­mitteilung 022/2020 - Berlin, 18.12.2020

Durch­bruch bei Frist­verlängerung

Am 17.12.2020 beschlossen die beiden Koalitions­partner, dass die Frist für die Abgabe der Steuerer­klärungen 2019 bis zum 31.8.2021 verschoben werden soll.

öffnen

Presse­­mitteilung 021/2020 - Berlin, 18.12.2020

Steuerfach­angestellte: Neuer Eignungs­test ist online! 

Welcher Beruf ist der Richtige für mich? Das fragen sich zahl­reiche Schulab­gänger/innen Jahr ein Jahr aus. Mit ihrem neuen Eignungs­test zum/zur Steuerfach­angestellten gibt die Bundessteuer­beraterkammer (BStBK) Jugend­lichen eine erste Orien­tierung für den möglichen späteren Berufs­weg.

öffnen

Presse­­mitteilung 020/2020 - Berlin, 07.12.2020

Ein Schlag ins Gesicht des Berufs­standes

Am 4. Dezember 2020 verkündete das Bundes­finanz­ministerium, dass für Steuerberater die Frist zur Abgabe der Steuer­erklärungen 2019 ihrer Mandanten um einen Monat, also bis zum 31. März 2021, verlängert wird. 

öffnen

Presse­­mitteilung 019/2020 - Berlin, 03.12.2020

Bewerbungs­frist für den „Förder­preis Internationales Steuer­recht“ endet bald

Noch bis zum 31. Dezember 2020 können sich junge Wissenschaftler für den „Förderpreis Internationales Steuerrecht“ bei der Bundessteuer­beraterkammer (BStBK) bewerben.

öffnen

Presse­­mitteilung 018/2020 - Berlin, 30.11.2020

Bundes­steuer­berater­kammer fordert Frist­verlängerungen

Steuer­berater aber vor allem auch ihre Mitarbeiter arbeiten seit Monaten am Limit, um ihre Mandanten zu unterstützen. Kurz­arbeitergeld, Corona-Hilfen, Strukturhilfen, Mehrwertsteuer­umstellungen – und es wird weitergehen! Daher bekräftigt BStBK-Präsident Prof. Dr. Hartmut Schwab, kurz vor dem Treffen der Steuer­abteilungsleiter von Bund und Ländern am 4. Dezember 2020, seine Forderung, die Fristen für die Abgabe für Steuer­erklärungen 2019 und die Offenlegung von Jahres­abschlüssen zu verlängern.

öffnen

Berlin, 26.11.2020

KfW-Corona-Hilfe: Förderkredite für Unternehmen

Welche Maßnahmen die KfW derzeit konkret anbietet und wie sie beantragt werden können, darüber können sich Steuerberater aktuell in KfW-Webinaren informieren.

öffnen

Berlin, 18.11.2020

FAQ-Katalog der BStBK zu den Überbrückungshilfen II

Die Überbrückung­shilfe II umfasst die Fördermonate September bis Dezember 2020. Anträge für diesen Zeitraum können ab sofort gestellt werden. Die Antragsfrist endet am 31. Januar 2021. Welche Informationen sind jetzt wichtig? Lesen Sie hier, welche weiteren Informationen jetzt relevant sind.

öffnen

Presse­mitteilung 017/2020 - Berlin, 30.09.2020

Bundessteuerberaterkammer schreibt „Förderpreis Internationales Steuerrecht“ aus

Heute beginnt die Ausschrei­bung für den „Förder­preis Internatio­nales Steuerrecht“ 2021 der Bundes­steuer­berater­kammer (BStBK). Ausgezeichnet wird mit dem Nachwuchs­preis eine heraus­ragende wissen­schaftliche Publi­kation auf dem Gebiet der inter­nationalen Be­steuerung. So fördert die BStBK das Interesse junger Wissen­schaftler am inter­nationalen Steuer­recht, an der betriebs­wirtschaftlichen (Steuer-)Lehre und der Volks­wirtschafts­lehre.

öffnen

Presse­mitteilung 016/2020 - Berlin, 24.09.2020

Digitalisierungs-Experten für eine zukunftsfähige Steuerberaterkanzlei

Auf der 102. Bundeskammer­versammlung beschlos­sen die Delegierten, den Fach­assistenten „Digi­talisierung und IT-Prozesse“ (FAIT) einzu­führen. Mit der neuen Fort­bildung ermöglicht die Bundes­steuerberater­kammer (BStBK) Steuer­berater­innen und Steuer­beratern, ein breiteres Kanzlei­portfolio aufzu­bauen und ihren Mit­arbeitern attraktive Aufstiegs­chancen anzubieten. Die ersten Prüfungen starten im März 2022.

öffnen

Presse­mitteilung 015/2020 - Berlin, 21.09.2020

BStBK begrüßt Nachbesserungen bei den Überbrückungshilfen

„Es erleichtert uns, dass die Bundes­regierung die Zugangs­bedingungen für die Über­brückungs­hilfen gelockert und der unternehmerischen Realität angepasst hat. Außerdem wird die höhere Erstattung der Fixkosten und die Verdopplung der erstattungs­fähigen Personal­kosten dieses staatliche Hilfs­programm für viele Unternehmen attraktiver machen“, so  Prof. Dr. Hartmut Schwab, Präsident der Bundes­steuer­berater­kammer (BStBK) zu den vorge­nommenen Ände­rungen an den Über­brückungs­hilfen.  

öffnen

Berlin, 14.09.2020

FAQ-Katalog und Checklisten der BStBK zu den Überbrückungshilfen

Mit der Fassung vom 11. September 2020 wird der FAQ-Katalog zur Überbrückungs­hilfe I zum letzten Mal aktualisiert. Wichtige Neuheit ist die Möglichkeit, in Fällen eines bereits beschiedenen oder teil­beschiedenen Antrags bis zum 30. Oktober 2020 einen begründeten Änderungsantrag über das elektronische Antragsverfahren zu stellen. Ein Erstantrag für die Überbrückungshilfe I kann nur noch bis zum 30. September 2020 beantragt werden. Es ist nicht möglich, nach diesem Datum noch rückwirkend einen Antrag für die 1. Phase zu stellen. Im Oktober soll vielmehr die Antragstellung für die Überbrückungshilfe II für den Förderzeitraum September bis Dezember 2020 möglich sein. Von der technisch-administrativen Ausgestaltung handelt es sich bei der Überbrückungshilfe I und II um zwei getrennte Programme. Die Bundessteuer­beraterkammer wird über Einzelheiten zur Überbrückungshilfe II informieren, sobald diese bekannt sind.

öffnen

Berlin, 27.08.2020

Verlängerung der Überbrückungshilfe

Am 25. August 2020 hat der Koalitionsausschuss beschlossen, die Laufzeit des Überbrückungshilfen-Programms für kleine und mittelständische Betriebe bis zum 31. Dezember 2020 zu verlängern.

öffnen

Berlin, 21.08.2020

News und Fakten der BStBK zum Konjunkturpaket der Bundesregierung

Die Bundes­regierung setzt momentan alle Hebel in Bewegung, um die Wirtschaft in der Corona-Krise zu unterstützen. Um dabei den Überblick zu behalten, gibt die Bundes­steuer­­berater­kammer Steuerberatern mit ihren Ausführungen zum Konjunktur­paket eine Orientierung, u. a. zu den Themen „Überbrückungs­hilfe“ oder „Mehrwert­steuersenkung“.

öffnen

Presse­mitteilung 014/2020 - Berlin, 31.07.2020

Antragsfrist für Überbrückungshilfen verlängert – Steuerberater atmen auf

Die Bundes­regierung hat die Antragsfrist für die Überbrückungs­hilfen um einen Monat verlängert. Von nun an können durch die Corona-Krise in wirtschaftliche Schwierigkeiten geratene Unternehmen dieses staatliche Hilfsprogramm bis zum 30. September 2020 beantragen.

öffnen

Presse­mitteilung 013/2020 - Berlin, 09.07.2020

Meldepflichten für grenzüberschreitende Steuergestaltungen zeitlich befristet aussetzen

Deutschland will die vom ECOFIN-Rat einge­räumte Option, die Melde­pflicht für grenz­überschrei­tende Steuer­gestal­tungen aufgrund der Corona-Krise um sechs Monate zu verschieben, nicht wahrnehmen. Dies kritisiert die Bundes­steuer­berater­kammer (BStBK) scharf. 

öffnen

Presse­mitteilung 012/2020 - Berlin, 08.07.2020

Beantragung von Überbrückungshilfen: Steuerberater als Scharnier zwischen Staat und Mandant

Die neuen Überbrückungs­hilfen sind Bestandteil des Konjunktur­pakets der Bundes­regierung. Steuerberater, Wirtschafts­prüfer und ver­eidigte Buchprüfer fungieren bei der Bewilligung der Überbrückungs­hilfen als „Gütesiegel“: Förder­gelder fließen erst, wenn sie die geltend gemachten Umsatz­rückgänge und fixen Betriebs­kosten von Unter­nehmen in geeigneter Weise geprüft und bestätigt haben. 

öffnen

Berlin, 03.07.2020

BStBK-Hinweise zur neuen Steuerberatervergütungsverordnung

Die neue Steuerberater­vergütungsverordnung und die Mehr­wertsteuer­senkung sind seit dem 1. Juli 2020 in Kraft. Die neuen BStBK-Hinweise bieten dem Berufs­stand eine Orientierung bspw. zum Anwendungs­zeitpunkt der neuen StBVV und zur Anwendung der Umsatz­steuersätze bei der Abrechnung von Lohn- und Finanz­buchhaltung. 

öffnen

Berlin, 09.06.2020

Corona-Krise: FAQ-Katalog der BStBK mit den häufigsten Fragen an Steuerberater

Der „FAQ-Katalog“ bietet für den Umgang mit dem neuartigen Corona-Virus eine erste Orientierung.

öffnen

Presse­mitteilung 010/2020 - Berlin, 08.06.2020

BStBK setzt angemessene Vergütung für Steuerberater durch

Vergangenen Freitag brachte der Bundes­rat die Novel­lierung der Steuer­berater­vergütungs­verordnung (StBVV) auf den Weg. Die Bundes­steuer­berater­kammer (BStBK) initiierte den Novel­lierungs­prozess und konnte alle ihre wesent­lichen Forder­ungen durch­setzen – ein großer Erfolg für den Berufs­stand! 

öffnen

Presse­mitteilung 011/2020 - Berlin, 08.06.2020

Mehr Digitalisierung in der Lohnabrechnung

Am 5. Juni 2020 hat das 7. SGB IV Änderungs­gesetz den Bundes­rat passiert. Damit wurden viele digitale Verbesserungen in der Lohn­abrechnung umgesetzt.

öffnen

Presse­mitteilung 009/2020 - Berlin, 04.06.2020

Licht und Schatten beim Konjunkturpaket der Bundesregierung

Nach Einschät­zung der Bundes­steuer­berater­kammer hilft die vorge­sehene Aus­weitung des Verlust­rücktrags im aktuell vor­liegenden Kon­junktur­paket der Bundes­regierung vielen Unter­nehmen bei ihrer Liqui­ditäts­planung. 

öffnen

Presse­mitteilung 008/2020 - Berlin, 04.06.2020

Missbrauch von Fördermitteln: Steuerberater als „Gütesiegel“ bei der Beantragung von Überbrückungshilfen

Ein Bestandteil des Konjunktur­paketes vom 3. Juni 2020 ist auch eine neue Überbrückungshilfe für Corona-geschädigte Unternehmen bzw. Selbständige.

öffnen

Presse­mitteilung 007/2020 - Berlin, 11.05.2020

DEUTSCHER STEUERBERATERKONGRESS 2020

Aufgrund der Corona-Krise musste der DEUT­SCHE STEUER­BERATER­KONGRESS abge­sagt werden. Einzelne Teile stellt die  Bundes­steuer­berater­kammer (BStBK) mit dem heutigen Tag aber online zur Verfügung.  

öffnen

Presse­mitteilung 006/2020 - Berlin, 16.04.2020

Corona-Krise: Weitere Maßnahmen zum Schutz von Unternehmen erforderlich

Die Corona-Krise ist ein Stress­test für die deut­sche Wirt­schaft und stellt somit auch Steuer­berater und Wirtschafts­prüfer vor große Heraus­forder­ungen. Die Bundes­steuer­berater­kammer (BStBK) und die Wirt­schafts­prüfer­kammer (WPK) fordern demnach in ihrem gemein­samen 9 Punkte-Plan an das Bundes­finanz­ministerium zusätz­liche steuer­liche und verfahrens­rechtliche Maß­nahmen, die Unter­nehmen, Steuer­berater und Wirtschafts­prüfer unterstützen.

öffnen

Presse­mitteilung 005/2020 - Berlin, 03.04.2020

Berufsstatistik 2019: Steuerberater weiterhin auf Erfolgskurs

Das Interesse am Beruf des Steuer­beraters ist ungebrochen – das zeigt die aktuelle Berufs­statistik der Bundes­steuer­berater­kammer (BStBK). 2019 stieg die Zahl der Mitglieder in den Steuer­berater­kammern bundes­weit auf insgesamt 98.955, ein Zuwachs von 1,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

öffnen

Keine Daten gefunden