Pressemitteilungen

Ergebnisse: 216

Pressemitteilung 19.03.2019 Schulterschluss von BStBK und DStV in Brüssel

Die Interessen des deutschen Berufsstands noch wirksamer auf europäischer Ebene vertreten – das ist das Ziel der künftigen Zusammenarbeit von der Bundessteuerberaterkammer (BStBK) und dem Deutschen Steuerberaterverband e.V. (DStV). Hierfür unterzeichneten BStBK-Präsident Dr. Raoul Riedlinger und DStV-Präsident Harald Elster einen Kooperationsvertrag der beiden berufsständischen Organisationen.

weiter lesen

Pressemitteilung 13.03.2019 BStBK widmet Symposium „Lohn im Fokus“ der zukünftigen Arbeitswelt

Mit ihrem 3. Symposium zum Thema „Arbeiten 4.0 – Veränderungen im Lohn?“ setzte die Bundessteuerberaterkammer (BStBK) ihre erfolgreiche Veranstaltungsreihe „Lohn im Fokus“ in Berlin fort. Rund 100 Gäste aus Politik, Berufsstand und Wirtschaft nahmen hieran teil.

weiter lesen

Pressemitteilung 11.03.2019 Berufsstatistik 2018: Steuerberatender Beruf weiterhin sehr beliebt

Von wegen „wegdigitalisiert“ – entgegen mancher negativer Prognosen zur Zukunft der allgemeinen Arbeitswelt setzt der steuerberatende Beruf seinen ununterbrochenen Erfolgskurs fort. Die Anzahl der Mitglieder in den Steuerberaterkammern ist 2018 im Vergleich zum Vorjahr um 1.082 auf 97.653 gestiegen. Seit Gründung der beruflichen Selbstverwaltung im Jahr 1961 wächst die Mitgliederzahl somit kontinuierlich. Das dokumentiert die Bundessteuerberaterkammer (BStBK) in ihrer aktuellen Berufsstatistik für das Jahr 2018.

weiter lesen

Pressemitteilung 26.02.2019 Save the date: DEUTSCHER STEUERBERATERKONGRESS am 13. und 14. Mai 2019 in Dresden

Zum 57. Mal veranstaltet die Bundessteuerberaterkammer den DEUTSCHEN STEUERBERATERKONGRESS, der in diesem Jahr am 13. und 14. Mai in Dresden stattfinden wird.

weiter lesen

Pressemitteilung 01.02.2019 Anzeigepflichten bei Steuergestaltungen: Bürokratieflut ohne Mehrwert!

In einem gemeinsamen Statement mit der Bundesrechtsanwaltskammer kritisiert die Bundessteuerberaterkammer (BStBK) den vom Bundesfinanzministerium in die Ressortabstimmung eingebrachten Gesetzentwurf zu Anzeigepflichten für Steuergestaltungen.

weiter lesen

Pressemitteilung 25.01.2019 BStBK bietet Fachberater-Lehrgänge an

Ab 2019 übernimmt die Bundessteuerberaterkammer (BStBK) die Lehrgänge „Fachberater/in für Internationales Steuerrecht“ und „Fachberater/in für Zölle und Verbrauchsteuern“ vom DWS-Institut.

weiter lesen

Pressemitteilung 22.01.2019 Steuerfachangestellte: BStBK zeigt mit Nachwuchskampagne die Vorteile des Ausbildungsberufs auf

Nur 17 Prozent der über 500 befragten Jugendlichen im Alter von 15 bis 25 Jahren haben eine konkrete Vorstellung vom Berufsbild des/der Steuerfachangestellten – das belegt eine aktuelle repräsentative forsa-Umfrage im Auftrag der Bundessteuerberaterkammer (BStBK). Demnach können sich auch nur sieben Prozent der Befragten vorstellen, die Ausbildung zum/zur Steuerfachangestellten zu beginnen. Und das, obwohl der Ausbildungsberuf ideal zu den Wunschvorstellungen der Jugendlichen passt. Deshalb informiert die BStBK mit ihrer neukonzeptionierten Nachwuchskampagne „Mehr als du denkst“ über die Vorzüge des Berufs.

weiter lesen

Pressemitteilung 22.01.2019 Fachassistent Rechnungswesen und Controlling bietet neue Perspektiven in der Steuerberatung

Seit Jahresbeginn starten die ersten Vorbereitungskurse für den Fachassistent Rechnungswesen und Controlling (FARC).

weiter lesen

Pressemitteilung 29.11.2018 „Förderpreis Internationales Steuerrecht“ 2019: Bewerbungsfrist endet am 31. Dezember 2018

Noch bis zum 31. Dezember 2018 können sich junge Akademiker für den „Förderpreis Internationales Steuerrecht“ 2019 bei der Bundessteuerberaterkammer (BStBK) bewerben.

weiter lesen

Pressemitteilung 16.10.2018 STAX 2018: Jetzt schon beachtliche Rücklaufquote

Die aktuelle STAX-Erhebung (Statistisches Berichtssystem für Steuerberater) der Bundessteuerberaterkammer (BStBK) kann nach knapp einem Monat bereits eine Rücklaufquote von rund 20 Prozent verbuchen.

weiter lesen

Kontextinformationen der Seite

Kontakt

Presse und Kommunikation

Fax.: 030 240087-33

Minou Khodaverdi

Tel.: 030 240087-40

Hanna Wolf

Tel.: 030 240087-42

Christiane Reckert

Tel.:030 240087-41